norma

  Startseite
  Archiv
  Texte
  Gedichte
  Bilder
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Nico
   Lisa
   Trommeljunge
   Schlachtschüssel
   Poppendorf
   Collaboration
   Rapha
   gigi
   Melli



http://myblog.de/norma

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wie sehr muss ich dich lieben
um dich ziehen zu lassen.
Wie sehr muss ich dich lieben
um dir zu helfen, mit ihr glücklich zu werden.
Wie sehr muss ich dich lieben
um mich selbst zurückzustellen was auch immer passiert.

Ich liebe dich
unendlich wie das Sternenmeer.
Ich liebe dich
unsterblich wie das Gedankennetz.
Ich liebe dich
...

Ich lasse dich ziehen
und will
nur dich glücklich sehen
und bin
selbst nicht mehr so wichtig.

Ich liebe dich
hoffnungslos
Ich liebe dich
ahnungslos
Ich liebe dich
...
doch du liebst sie.



Ich liebe jemanden,
der mich nicht liebt.
Ich fühle was,
was er nicht fühlt.
Ich will ihn,
aber er mich nicht.
Drum nehme ich den
kalten Stahl und
ramme ihn in mein
Herz.
Und hoffe des der
Schmerz meine
TRAUER heilt.

Es gibt nichts im Leben,
was so weh tut,
wie jemanden zu vermissen,
der einen nach und nach zerstört,
etwas zu hassen,
was man von ganzem Herzen braucht!



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung